• Aufenthalt
  • Medizin
  • Karriere
  • Unternehmen

Einrichtungen

Schlaganfallversorgung fachübergreifend

Auf der Interdisziplinären Schlaganfall-Einheit (ISE) werden Patientinnen und Patienten mit akutem Schlaganfall von den Ärztinnen und Ärzten der Klinik für Nephrologie und ihren neurologischen Kollegen sowie in enger Zusammenarbeit mit der Radiologie, Kardiologie, Neurochirurgie, Physiotherapie, Logotherapie, Ergotherapie und dem Sozialdienst disziplinübergreifend betreut. Die ISE verfügt über zwei spezialisierte Betten innerhalb der internistischen Intensivstation F 01.

Durch die enge Zusammenarbeit aller relevanten Fächer wird gewährleistet, dass schon in den ersten Stunden nach dem Schlaganfall mit der zielgerichteten Therapie und Rehabilitation begonnen wird. 

Dem Leitbild des Städtischen Klinikum Solingen fühlen wir uns verpflichtet. Für die Interdisziplinäre Schlaganfalleinheit (ISE) setzen wir uns darüber hinaus folgende Leitsätze.

Am 4.7.2012 hat die Interdisziplinäre Schlaganfalleinheit die unabhängige Prüfung durch den TÜV Saarland erfolgreich bestanden und erhält das Zertifikat über die erfolgreiche Einführung eines Qualitätsmanagamentsystems gemäß DIN ISO 9001:2008.

 

Team 
Prof. Dr. P.J. Heering
Ärztlicher Leiter der interdisziplinären Schlaganfall Einheit

Dr. Ulrich Bock
Neurologischer Leiter der interdisziplinären Schlaganfall Einheit

Andreas Bronowizki
Neurologe

Dr. Michael Schmitz
Internistischer Oberarzt

Uta Naumann
Stationsleitung der Interdisziplinären Schlaganfall Einheit

Sven Schmidt
Abteilungsleitung Physikalische Therapie

Heike Felgenhauer
Logopädin

Andreas Glege
Ergotherapeut

Ursel Köchling, Britta Müller-Stöcker, Sabine Keppler, Therese Böhnke
Patientennachsorge

Frau Niepenberg
Schlaganfallbüro

 

sowie Assistenzärztinnen und Assistenzärzte der Klinik für Nephrologie und Allgemeine Innere Medizin.