• Aufenthalt
  • Medizin
  • Karriere
  • Unternehmen

Einrichtungen

Passende Medikamente für Ihre Therapie

Wir beliefern das Städtische Klinikum Solingen und weitere Krankenhäuser mit Arzneimitteln, die unter pharmakologischen, aber auch wirtschaftlichen Gesichtspunkten nach Verhandlungen mit der pharmazeutischen Industrie eingekauft werden. In der Arzneimittelkommission, in der die Apothekenleiterin den Vorsitz führt und deren Mitglieder die Chefärzte aller Fachabteilungen sind, wird beschlossen, welche Arzneimittel vorrätig gehalten werden.

Die Rezepturabteilung stellt individuelle Arzneimittel her. Dabei wird zwischen aseptischer Zubereitung in einem separaten Sterilraum und der Herstellung von oralen (zum Einnehmen) und äußerlichen (auf der Haut) Arzneimittel getrennt.

In unserer Zytostatikaabteilung werden die Infusions- und Injektionslösungen für die Patienten unter sterilen Bedingungen verdünnt und applikationsfertig aufgezogen. Des Weiteren beliefern wir die ambulanten Patienten der Tagesklinik mit Arzneimitteln, das bedeutet, dass beispielsweise einzelne Tabletten oder auch Zäpfchen – versehen mit Aufkleber und Beipackzettel – an die Patienten abgegeben werden.

In Zusammenarbeit mit der Innerbetrieblichen Fortbildung werden Fortbildungen zum Umgang mit Zytostatika abgehalten. In allen Fragen zu Arzneimitteln, wie z .B. Informationen über Arzneimittel, Austauschpräparate, ausländische Präparate etc. beraten wir die die Ärztinnen und Ärzte des Klinikums wie auch das Pflegepersonal.

An unserer Krankenpflegeschule und der Schule für Operationstechnische Assistenten zu unterrichten, gehört ebenso zu unseren Aufgaben, wie auch regelmäßige Fortbildungen für Pflegekräfte durchzuführen.

Da alle ankommenden Rohstoffe zur Arzneimittelherstellung geprüft werden müssen, ist diese Tätigkeit, die in einem speziell dafür eingerichtetem Labor durchgeführt wird, ein weiteres Aufgabengebiet für uns.

Die Apotheke ist Mitglied in mehreren Kommissionen bzw. Arbeitsgruppen, in denen es um den fachübergreifenden Austausch für mehr Patientensicherheit geht. Dazu zählen die Hygiene-Kommission, die Transfusionskommission und die Hautpflegegruppe.

 

Leitende Apothekerin 
Dorothea Graetz-Patzer
Tel.: 0212 547-2397

 

Team

Frau Margit Wrobel

Herr Dr. Norbert Dall

Frau Dorit Wegemund