• Aufenthalt
  • Medizin
  • Pflege
  • Karriere
  • Unternehmen

Klinik Solingen

Selbsthilfetag 2020 muss abgesagt werden  

Mit der Corona-Pandemie erleben der Stadtdienst Gesundheit und das Städtische Klinikum Solingen (SKS) eine langanhaltende Ausnahmesituation. Nichts bleibt wie gewohnt. Wie in allen Krankenhäusern werden auch im SKS alle Abläufe und Prozesse an die neue Situation angepasst – stationäre Aufnahmen, ambulante Untersuchungen, Operationen, Patientenbesuche, Veranstaltungen, alles steht im Zeichen von Corona. 
  
Da sich die Lage nach aktuellem Kenntnisstand in den kommenden Wochen und Monaten kaum entspannen wird, sind wir zu dem gemeinsamen Entschluss gekommen, den Selbsthilfetag 2020 schweren Herzens abzusagen. Wir tun uns mit der Entscheidung nicht leicht und bedauern es sehr. Aus Verantwortung für die Gesundheit der vielen Besucherinnen und Besucher, die uns seit Jahren beim Selbsthilfetag treu sind, können wir jedoch nicht anders handeln. 
  
Wir hoffen sehr, dass wir im Jahr 2021 zu gewohnter Zeit am gewohnten Ort unseren erfolgreichen Selbsthilfetag wieder aufleben lassen können.

Klinikum Solingen Selbsthilfegruppe
Der Stadtdienst Gesundheit und das Städtische Klinikum Solingen haben sich aufgrund der Corona-Zahlen schweren Herzens dazu entschieden, den Selbsthilfetag 2020 abzusagen.