• Aufenthalt
  • Medizin
  • Pflege
  • Karriere
  • Unternehmen

Klinik für Geburtshilfe

Individuelle Sprechstunde in der Klinik für Geburtshilfe

Geburtsplanungssprechstunde


Sollte einer der folgenden Punkte auf Sie zutreffen, würden wir uns wünschen, Sie einmal vor der Geburt kennenzulernen, um für Sie und Ihr Kind die beste Entbindungsmöglichkeit zu besprechen:

 

  • Sie haben Fragen zu vorausgegangenen oder jetzigen Schwangerschaftsverläufen (z. B. Kaiserschnitt)
  • Sie haben eine Krankheit, die von großer Bedeutung für die Schwangerschaft und den Geburtsverlauf sind (z. B. Gerinnungsstörungen, Diabetes, Epilepsie, Depressionen, HIV)
  • Bei Ihrem Kind liegen irgendwelche Ultraschallauffälligkeiten vor, die für die Geburtshelfer oder unsere Kinderärzte wichtig sind
  • Ihr Kind hat eine geburtsunmögliche Position eingenommen

 

Sprechstunde mit unseren Hebammen 


Würden Sie sich gerne zur Geburt bei uns anmelden, weil Ihnen das mehr Sicherheit bietet? Dann haben Sie in unserer Sprechstunde auch Gelegenheit, unsere Räumlichkeiten und die Hebammen kennenzulernen. Sie haben zusätzlich noch die Möglichkeit, Fragen zur Geburt zu stellen und können sich beraten lassen zu Themen, wie Akupunktur, Homöopathie, Schmerzmittelmöglichkeiten unter Geburt und vieles mehr.

 

Geburtsplanungen, Anmeldungen zur Geburt und Hebammensprechstunden finden Montag bis Freitag um 13:00 Uhr und um 14:30 Uhr statt. Termine hierfür können telefonisch von Montag bis Freitag ab 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr vereinbart werden:

Tel.: 0212 547-2377  

24-Stunden-Notfallhotline Kreißsaal:
Tel.: 0212 547-2377  

24-Stunden-Stillhotline:
Tel.: 0212 547-2477