Medizinische Klinik I

Krebs ganzheiltich behandeln

Die Behandlung von Krebspatienten ist heutzutage dank dem Fortschritt in der Medizin ein langer Prozess, an dem viele Spezialisten beteiligt sind. Unser Ziel im Zentrum für Hämatologie und Onkologie ist, unter dem Dach der Onkologie alle Fachbereiche zusammen zu führen, um gemeinsam die optimale individuelle Behandlung für den Patienten einzuleiten und durchzuführen.

Wir entwickeln das Zentrum für Hämatologie und Onkologie zu einer zentralen Anlaufstelle für die onkologischen Patienten, die eine medikamentösen Therapie erhalten. Wir wollen für Sie eine vertraute Umgebung mit Fachärzten und Fachpflegekräften schaffen, in der Sie als Patient Teil eines Teams werden, in dem wir alle an einem Ort an einem Strang ziehen, um den Krebs zu besiegen.

Unser interdisziplinäres Miteinander und das Arbeiten Hand in Hand ermöglicht uns, ein umfassendes Netzwerk aufzubauen: Von Einbeziehung vom niedergelassenen Facharzt, über die Diagnostik und medikamentöse oder operative Behandlung in der Klinik bis hin zur Nachsorge inklusive supportiver Angebote sowohl für die betroffenen Patienten als auch für deren Umfeld. So sind neben der Anschaffung einer Kühlhaube gegen chemotherapiebedingtem Haarausfall, auch ambulante Angebote geplant, die über die reine Therapie hinausgehen, wie zum Beispiel Bewegungstherapie oder die Traditionelle Chinesische Medizin.