Städtisches Klinikum Solingen

Jetzt bewerben

Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d)

Für die Klinik für Anästhesie, Operative Intensiv- und Palliativmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt / eine Assistenzärztin (m/w/d) für eine Vollzeitstelle (Teilzeit möglich).

Die Klinik für Anästhesie, Operative Intensiv- und Palliativmedizin versorgt alle operativen und interventionell tätigen Fächer mit ca. 12.500 Anästhesien im Jahr in einem modernen Zentral-OP mit 9 Sälen mit Tageslicht, Holding Area und Aufwachraum mit 16 Betten. Darüber hinaus werden die Operative Intensiv- bzw. IMC-Station mit 16 Betten und 2.000 Fällen im Jahr sowie die Operative Tagesklinik mit etwa 2.000 Eingriffen jährlich anästhesiologisch geleitet. Alle operativen Bereiche sowie die Intensivstation sind mit modernsten Geräten z.B. Ultraschall, PiCCO, CVVH, PDMS ausgestattet. Der Chefarzt Prof. Dr. Standl hat die volle Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt für Anästhesiologie und für die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin und Notfallmedizin. Die Klinik ist als Weiterbildungsstätte für Palliativmedizin anerkannt. Zwei NEF werden durch Anästhesist*innen besetzt. Weiterhin leistet die Klinik einen zertifizierten Akutschmerzdienst für alle operativen Kliniken, deckt konsiliarisch die chronische Schmerztherapie ab und betreibt eine interdisziplinäre Palliativstation mit 7 Betten. Der Stellenschlüssel lautet: 1:6,5:33.


Ihre Aufgaben:

  • Teilnahme an der anästhesiologischen Versorgung von knapp 13.000 Patient*innen im Jahr mit allen Verfahren und Techniken des Faches
  • Intensivmedizinische Versorgung postoperativer und traumatologischer Patient*innen inklusive Organersatzverfahren
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Klinik
  • Teilnahme am Notarztdienst – 90 % der Einsätze werden durch die Anästhesie geleistet
  • Teilnahme am Akutschmerzdienst für alle operativen Kliniken
  • Auf Wunsch Einsatz auf der Palliativstation

 

Wir bieten Ihnen:

  • Die volle Weiterbildung zum*r Facharzt*Fachärztin für Anästhesiologie
  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit (z.B. über 500 Kindernarkosen und 500 ultraschallgestützte Regionalanästhesien im Jahr, intrathorakale Eingriffe, Tracheotomien, Schockraumversorgung) in allen Bereichen der Klinik
  • Die Möglichkeit zum Erlangen der Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin, Notfallmedizin und Palliativmedizin
  • Eine regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen und Workshops (Bronchoskopie, Reanimation, Ultraschall)
  • Eine differenzierte und optimal strukturierte Facharztausbildung mit persönlichem Teaching und Feedback
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, Notarztpauschale
  • Ein kollegiales Miteinander in einer Klinik mit flachen Hierarchien, Teamgeist und sehr gutem Arbeitsklima
  • Eine frühzeitige und sozial ausgerichtete Dienstplangestaltung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Familienfreundliche Angebote (z.B. Kooperation mit einer Kita, Kinderbetreuung an Brückentagen)

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt Herr Prof. Dr. Thomas Standl, MHBA, unter der Telefonnummer 0212/547-2600 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung@klinikumsolingen.de. Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Informationen in der Rubrik „Karriere“.

 

Städtisches Klinikum Solingen gemeinnützige GmbH
Personalmanagement - Frau Thamm
Gotenstr. 1 - 42653 Solingen

 

Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Für Schwerbehinderte oder schwerbehinderten Gleichgestellte gelten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung die Bestimmungen des SGB IX. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationen und Geschlechter.