• Aufenthalt
  • Medizin
  • Karriere
  • Unternehmen

Klinik Solingen

solimed e-Pflegebericht

Das Städtische Klinikum Solingen ist Projektpartner für das Projekt solimed ePflegebericht. Ziel ist die Erprobung eines elektronischen Pflegeberichts auf "Knopfdruck", der den Beteiligten notwendige Informationen für eine optimale medizinische Versorgung und Pflege sofort zur Verfügung stellt.

Die Behandlung und Versorgung pflegebedürftiger Patientinnen und Patienten stellt einen Prozess dar, der Sektoren übergreifend ist. Um die Versorgungsqualität von Patienten nachhaltig zu verbessern, soll durch die technische Vernetzung speziell an der Schnittstelle zwischen akutmedizinsicher Versorgung und ambulanter bzw. stationärer Pflege die Kommunikation verbessert und erleichtert werden.

Das Projektziel ist ein ePflegebericht "auf Knopfdruck" aus der jeweiligen EDV der Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, ambulanten Pflegedienste und niedergelassenen Arztpraxen heraus. Durch das Projekt soll die Kommunikation zwischen Krankenhäusern, Arztpraxen, stationären Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten einfacher, schneller und sicher werden.

Das solimed Projekt verfolgt exakt diesen Ansatz und bietet durch eine Umsetzung die Möglichkeit für einen wissenschaftlichen Nachweis des Nutzens für die Anwenderinnen und Anwender sowie für eine Versorgungsverbesserung von pflegebedürftigen Patientinnen und Patienten.

Ein zentrales projektspezifisches Ziel ist die Erprobung eines ePflegeberichtes unter Berücksichtigung der Anforderung, dass die einzelnen Akteure des Projektes aus ihrer lokalen elektronischen Patientenakte bzw. ihrem lokalen Pflegedokumentationssystem alle für diesen Bericht notwendige Daten in einen digitalen Pflege-Datensatz automatisiert einpflegen können.

Nächste geplante Schritte sind die Erprobung eines ePflegeberichts als Prototyp für das deutsche Gesundheitswesen, die Anbindung weiterer Pflegeeinrichtungen sowie die Integration der Pflegefachkräfte der Krankenhäuser in die Kommunikationslösung. Zudem soll ein elektronisches Medikationsmanagement zur Optimierung der Arzneimittelsicherheit entwickelt und getestet werden.

Dieses Projekt wurde aus Mitteln der Europäischen Union gefördert.
www.efre.nrw.de
www.wirtschaft.nrw.de