• Aufenthalt
  • Medizin
  • Karriere
  • Unternehmen

Frauenheilkunde

Neues Mammographie-Gerät: Schonende und präzise Brustuntersuchung

Am Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie wurde ein neues Mammographie-Gerät in Betrieb genommen. Der volldigitale „Mammomat Inspiration“ erweitert das diagnostische und therapeutische Spektrum der Abteilung für Senologie / Brustklinik, die von Dr. Manuela Seifert als zertifiziertes Bergisches Brustzentrum Solingen geleitet wird. 

Mammographie ist die am weitesten verbreitete Methode zur Erkennung von Brustkrebs und frühen Phasen einer Tumorentwicklung. Viele Frauen empfinden die Untersuchung jedoch als unangenehm. Ein wichtiges Ziel bei der Mammographie ist es deshalb neben einer hohen diagnostischen Qualität einen höheren Komfort mit möglichst geringer Strahlendosis zu schaffen. Das neue Gerät stellt automatisch den optimalen Kompressionsdruck auf, unnötiger Druck wird dadurch vermieden. Bei einer möglichst geringen Strahlendosis wird so eine exzellente Bildqualität erzielt.

 

Strahlungsarme Diagnose
Das neue Mammographie-Gerät ermöglicht darüber hinaus eine bessere Visualisierung von Mikrokalk und Gewebestrukturen. Die strahlungsarmen Untersuchungen passen sich der Brustdichte und dem Brustvolumen ideal an. „Das Gerät ist darauf ausgelegt, die Mammographie durch geringe Dosen und eine präzise Bilderfassung für die Patientinnen so komfortabel wie möglich zu machen“, erklärt Dr. Manuela Seifert. 

Professor Dr. René Lorenz, Chefarzt des Institutes für Radiologie weist auf die weiteren Vorteile hin, von denen die behandelnden Ärzte und Medizintechnisch-Radiologischen-Assistenten profitieren: „Es ist eine neue Technologie, die qualitativ hochwertige Aufnahmen liefert. Das Brustgewebe wird mit Hilfe der 3D-Darstellung wesentlich differenzierter und eindeutiger dargestellt und falsch-positive ebenso wie falsch-negative Befunde – etwa durch eine Gewebeüberlagerung – können verringert werden.“ Das „Mammomat Inspiration“ sei außerdem einfach zu bedienen und liefere schnelle Ergebnisse in ausgezeichneter Bildqualität. 

Dr. Manuela Seifert: „Das Bergische Brustzentrum Solingen verbessert damit weiter sein umfassendes diagnostisches und therapeutisches Angebot für Brustpatientinnen in Solingen und Umgebung.“

 

Das Untersuchungsergebnis ist direkt auf einem Monitor sichtbar.


Zur Webseite der
e Frauenheilkunde