• Aufenthalt
  • Medizin
  • Karriere
  • Unternehmen

Klinik für Kardiologie und Allgemeine Innere Medizin

Kompetenz und Erfahrung für Ihr Herz

Sieben Tage in der Woche und rund um die Uhr können Patienten mit akuten und chronischen Herz- und Kreislaufproblemen auf die umfassende individuelle Hilfe der Klinik für Kardiologie und Allgemeine Innere Medizin vertrauen.

Unser Schwerpunkt liegt auf der Diagnostik und Behandlung von Herz- und Kreislauferkrankungen, vor allem im Rahmen von Arteriosklerose und Hochdruckerkrankungen. Aber auch Gefäßkrankheiten und Lungenerkrankungen werden im Leistungsportfolio der Klinik für Kardiologie abgebildet. 

In der kardiologischen Diagnostik kommen invasive und nicht-invasive Methoden zur Anwendung. Für die invasiven Untersuchungen stehen zwei moderne Linksherzkatheter- und ein Rechtsherzkathetermessplatz zur Verfügung. An den hoch technisierten Geräten wird der sogenannte große Herzkatheter zur Diagnostik der Koronaren Herzkrankheit durchgeführt. Die Herzkatheter-Laborräume werden auch für Implantationen von Herzschrittmachern oder Defibrillatoren sowie für die Herzrhythmusdiagnostik und -behandlung genutzt.

Werden bei der Katheteruntersuchung verengte Herzkrankgefäße nachgewiesen, schließt sich dem diagnostischen Eingriff die therapeutische Intervention an der krankheitsrelevanten Engstelle mit Ballondilatation und Implantation einer Gefäßstütze (Stent) an. Anschließend werden die Patienten auf der internistischen Intensivstation überwacht.

Die Ärzte unserer Klinik nehmen am Rettungsdienst der Stadt Solingen teil.