• Aufenthalt
  • Medizin
  • Karriere
  • Unternehmen

Klinik für Frauenheilkunde

Gebündeltes Know-how

Gynäkologie
In unserer gynäkologischen Abteilung behandeln wir Patientinnen mit Erkrankungen aus nahezu allen Bereichen der allgemeinen Gynäkologie und der gynäkologischen Onkologie (Krebserkrankungen der weiblichen Genitalorgane). 

Eine Auswahl und Erklärung der wichtigsten bei uns durchgeführten Operationsmethoden finden Sie hier. Dabei kommen Verfahren mit Bauchschnitt oder mit Zugang durch die Scheide zur Anwendung. In zunehmendem Maße werden minimal-invasive Operationstechniken (Bauchspiegelungen, „Schlüssellochchirurgie“) durchgeführt, welche neben optimalen kosmetischen Ergebnissen vor allem für eine schnelle Erholung nach der Operation sorgen. Chefarzt Dr. Sebastian Hentsch ist gynäkologischer Onkologe und nach den Richtlinien der Ausbildungsordnung der Arbeitsgemeinschaft Endoskopie (MIC I) zertifiziert.

Ein Schwerpunkt unserer Klinik ist die Behandlung von Patientinnen mit Krebserkrankungen des weiblichen Genitales und der Brust.

 

Senologie/Brustklinik
In unserer Abteilung für Senologie/Brustklinik werden alle Brusterkrankungen behandelt. Als Partner im Bergischen Brustzentrum sind wir zertifizierte Einrichtung. Hohe Qualitätsstandards in der Behandlung sind damit sichergestellt. Die meisten dieser Krebserkrankungen werden durch eine Kombination verschiedener Verfahren therapiert. Sämtliche Methoden können bei uns durchgeführt werden. Dabei legen wir Wert auf ein interdisziplinäres Vorgehen bei der Therapieplanung, Operation, Chemotherapie oder Bestrahlungsbehandlung.