• Aufenthalt
  • Medizin
  • Karriere
  • Unternehmen

Zentrale Notfallambulanz ZNA

Anmeldung für Patientinnen und Patienten

Ihre Ankunft findet im Empfangsbereich im ersten Untergeschoss (U1) des Städtischen Klinikums Solingen statt. Hier nehmen unsere freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Patientenadministration rund um die Uhr die Anmeldung durch Sie oder Ihre Begleitperson vor. Ihre Personalien und sonstige erforderliche Daten werden erfasst. Sollten Sie aufgrund der Schwere Ihrer Erkrankung die Anmeldung nicht selbst vornehmen können, sind Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie das Pflegepersonal hierbei behilflich.

Dieses Verwaltungsverfahren steht notwendigerweise am Anfang Ihrer Behandlung. Die Erfassung Ihrer Personalien ist aus verschiedenen Gründen unerlässlich: Die Kenntnis Ihrer Person erlaubt uns zum Beispiel den Zugriff auf Informationen aus Ihren vorangegangenen Krankenhausaufenthalten. Bei Patientinnen und Patienten mit chronischen Erkrankungen stellt es im Falle neu aufgetretener oder stärkerer Beschwerden in der Regel für Sie eine Erleichterung dar, nicht Ihren kompletten Krankheitsverlauf noch einmal wiederholen zu müssen. Wichtige medizinische Details liegen uns schnell vor und helfen dabei, die passgenaue Untersuchung und Behandlung für Sie zu wählen. Für die in vielen Fällen notwendigen Untersuchungen, wie Labor und Röntgen, müssen die Ergebnisse mit absoluter Sicherheit dem richtigen Patienten zugeordnet werden können, um Verwechslungen vorzubeugen. Auch deshalb ist Ihre Anmeldung und eindeutige Erfassung sehr wichtig.

Es hilft uns sehr, wenn Sie zu einer Behandlung folgende Unterlagen mitbringen:

  • Krankenkassenkarte und gegebenenfalls Zusatzversicherungskarte / Befreiungsausweis
  • gegebenenfalls Einweisung
  • aktueller Medikamentenplan
  • wichtige Vorbefunde
  • Betreuungsinformationen