• Aufenthalt
  • Medizin
  • Karriere
  • Unternehmen

Arbeitgeberleistungen

Gesund sein und gesund bleiben

Arbeitsplatzbedingte Gesundheitsbelastungen nehmen einen immer höheren gesellschaftlichen Stellenwert  ein. Es wird davon ausgegangen, dass viele Erkrankungen und Fehlzeiten als arbeitsbedingt einzustufen sind und einen hohen unternehmerischen sowie volkswirtschaftlichen Schaden verursachen. In einer Arbeitswelt mit sich ständig verändernden gesellschaftlichen und demografischen Rahmenbedingungen wird die Gesundheit als Faktor für Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit zunehmend wichtiger.Die Förderung der Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist somit als wichtiger Bestandteil einer verantwortungsvollen Unternehmens- und Personalpolitik und als Führungsaufgabe zu verstehen.

Zum Erhalt und Förderung der Mitarbeitergesundheit bieten wir ein vielfältiges Gesundheitsprogramm, was mit speziellen Angeboten sowohl auf die physische und psychische Gesundheit ausgerichtete ist und sowohl verhaltens- als auch verhältnisorientierte Maßnahmen beinhaltet. Hier ein Auszug aus unserem Gesundheitsprogramm:

 

Betriebssport
An jedem Tag der Woche stehen Trainerinnen und Trainer sowie moderne Geräte bereit. Das Betriebssportangebot kann jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter nutzen.

 

Fortbildungen zur Gesundheitsförderung
Einer der Schwerpunkte des Fortbildungs- und Gesundheitsprogramms ist der Mitarbeiter- und MiitarbeiterInnengesundheit gewidmet. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter ist herzlich eingeladen, die Angebote zu nutzen.

 

Fahrrad– bzw. E-Bikeleasing
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Möglichkeit, über das SKS ein Fahrrad, bzw. ein E-Bike zu leasen. Im Rahmen einer Gehaltsumwandlung ist dieses Angebot deutlich günstiger, als ein regulärer Kauf. Näheres hierzu finden Sie unter: klinikumsolingen-bikeleasing.de.

 

Externe Mitarbeiterberatung
Eine externe Mitarbeiterberatung (Netzwerk) kann kostenfrei genutzt werden, um psychische und soziale Probleme zu bearbeiten.